SG IMMOBILIEN BREMEN
Verkauf - Vermietung - Beratung


SG IMMOBILIEN BREMEN informiert:


Zurück zur Übersicht

16.06.2020

Senkung der Mehrwertsteuer / Auswirkungen auf die Maklercourtage

Der Gesetzgeber hat für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 eine Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% beschlossen.
Für die Maklercourtage bedeutet dieses, dass innerhalb dieses Zeitraums die Maklercourtage nicht mehr 5,95% inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer beträgt, sondern nur noch 5,80% inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Diese Regelung findet jedoch nur für notariell beglaubigte Kaufverträge Anwendung, welche tatsächlich in dem o. g. Zeitraum geschlossen wurden.
Für Verträge, welche vor dem 01.07.2020 notariell beglaubigt wurden, findet diese Regelung keine Anwendung.
Wurde vor dem 01.07.2020 von SG IMMOBILIEN ein Exposè versandt, in welchem die Aussenprovision mit 5,95% angegeben ist, so ändert sich die darin angegebene Maklerprovision auf 5,80%, ohne dass es einer schriftlichen Änderung bedarf. Sonstige inhaltliche Angaben bleiben bestehen.



Zurück zur Übersicht