SG IMMOBILIEN BREMEN
Verkauf - Vermietung - Beratung


Wir haben Geburtstag und Sie feiern mit!!!

Im Aktionszeitraum vom 01.05.2021 bis 31.10.2021 senken wir unseren Provisionsanspruch gegenüber allen Immobilieneigentümern, welche uns im oben genannten Zeitraum mit dem Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie beauftragen:

- Verkauf: 4,44% zzgl. MwSt von der notariell beglaubigten Kaufpreissumme (statt 6,0% zzgl. MwSt), jeweils hälftig zahlbar durch Verkäufer und Käufer.

- Vermietung: 1,5 Monatsnettokaltmieten zzgl. MwSt (statt 2,0 Monatsnettokaltmieten zzgl. MwSt), zahlbar durch den Vermieter.

Dieses Aktionsangebot richtet sich sowohl an Neukunden als auch an Bestandskunden. 

Das Angebot gilt ausschließlich für den Abschluß neuer Verträge, bereits vor dem Aktionszeitraum abgeschlossene Verträge bleiben unverändert.

Also, "Provisions-Schmerz" ade, sichern Sie sich JETZT Ihr persönliches Angebot!

SG IMMOBILIEN BREMEN informiert:

08.11.2020, 11:27

Makler-Courtage

Wir arbeiten auch ohne ein kostspieliges Büro in 1A-Lage und ohne großen Werbeaufwand professionell und zuverlässig für Sie. Den Kostenvorteil, welchen wir gegenüber den meisten unserer Mitbewerber haben,...   mehr


08.11.2020, 08:01

Kleine Makler sind besser

Im Gegensatz zu namhaften Immobilien-Agenturen, welche über Büros in Top-Lage, eine Heerschar von Mitarbeitern und einen fast unerschöpflichen Werbe-Etat verfügen, muss ein "kleiner" Immobilienmakler mit...   mehr


22.08.2020, 16:20

Neuregelung der Verteilung der Makler-Courtage

Die von der Bundesregierung beschlossene Neuregelung der Makler-Courtage, wonach Käufer und Verkäufer jeweils die hälftige Makler-Courtage zahlen, tritt mit Wirkung zum 23.12.2020 in Kraft.   mehr


17.07.2020, 13:08

Mieter und Vermieter teilen sich Renovierungskosten

Laut dem jüngsten Urteil des BGH können Mieter den Vermieter der Immobilie zum Renovieren verpflichten, müssen sich aber hälftig an den Kosten beteiligen. Verlangen Mieter während ihrer Wohndauer vom Vermieter...   mehr


16.06.2020, 18:19

Senkung der Mehrwertsteuer / Auswirkungen auf die Maklercourtage

Der Gesetzgeber hat für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 eine Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% beschlossen. Für die Maklercourtage bedeutet dieses, dass innerhalb dieses Zeitraums die...   mehr


<< neuereältere >>